Am Freitag, den 30. August 2019, veranstaltet die HIA GmbH – Hamm Industrie Ausrüstung, Im Längeln 3 in 56357 Miehlen, ab 14.00 Uhr einen Tag der offenen Tür. Jung und Alt sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und einen schönen Sommertag auf dem Gelände des Miehlener Unternehmens zu verbringen. Als Ehrengäste werden an diesem Nachmittag neben dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten, Jens Güllering, ebenfalls der Landrat des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler, erwartet.

Interessierte Besucher werden sich im Rahmen der Veranstaltung einen persönlichen Eindruck von dem seit 2003 bestehenden Unternehmen verschaffen können, dessen Produktportfolio breit gefächert ist und sowohl Lösungen für die Industrie als auch für den privaten Verbraucher anbietet. Dabei reichen die Produkte von Arbeitsplatzsystemen über Sondermaschinenbau bis hin zu Balkon- und Treppengeländer – alles basierend auf der Bearbeitung von Profilen aus Aluminium oder Stahl. In den verschiedenen Produktionshallen können sich die Gäste an diesem Tag in Ruhe umschauen und das engagierte Mitarbeiterteam rund um die Geschäftsführer Daniel Birkenstock, Frank van de Rydt und Christian Querbach kennenlernen.

Zusätzlich erwartet die Besucher ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Während sich die Erwachsenen im Massagemobil entspannen können, dürfen sich die kleinen Gäste auf der Hüpfburg austoben oder das spannende Spielemobil erkunden. Für das leibliche Wohl aller Gäste ist mit leckeren Getränken und Essen bestens gesorgt.

Ein besonderer Höhepunkt wird an diesem Tag gegen ca. 16.00 Uhr  die offizielle Vorstellung eines LKWs des Speditions- und Transportunternehmens Heuser sein, dessen neu gestaltete LKW-Plane ein Gemeinschaftsprojekt von HIA und Heuser ist. Zukünftig wird der attraktive Sattelzug als großformatige Werbefläche auf der Straße die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen.

Tag der offenen Tür bei Hamm Industrie

copyright by HIA GmbH - Hamm Industrie Ausrüstung